Bitterfotze 5/6

Maria Svelands Skandal-Debüt; gelesen von Tanja Fornaro

Sara entflieht dem dunklen Januar und ihrer Winterdepression und reist für eine Woche alleine nach Teneriffa. Sie ist Mutter eines zweijährigen Jungen und enttäuscht – vom Kinderkriegen, von ihrem Mann, der sie gleich nach der Geburt ein paar Wochen alleine ließ, von der Gesellschaft, in der immer noch die Männer dominieren. Auf Teneriffa hat sie Zeit über alles nachzudenken und zu beobachten: Warum Frauen bitterfotzig werden, an welchen Punkten die Ungleichbehandlung offensichtlich wird und wie hoffnungslos alles ist, wenn bereits in der Zweierbeziehung so vieles falsch läuft.

Sprecherin:
Nach dem Besuch der Tanzakademie der Deutschen Oper Berlin absolvierte Tanja Fornaro eine Schauspielausbildung in Berlin. Bekannt wurde sie durch die Rolle der Luca in der ARD Familienserie „Aus heiterem Himmel“. Mittlerweile ist sie zudem erfolgreich als Sprecherin und Regisseurin für Hörbücher tätig.

Autorin:
Maria Sveland, geboren 1974, absolvierte ein Studium am Institut für Film- und Fernsehwissenschaften in Stockholm und arbeitet seitdem als TV- und Hörfunkjournalistin. „Bitterfotze“ ist ihr erster Roman, der in Schweden für großes Aufsehen sorgte und wochenlang auf den Bestsellerlisten stand.

"Bitterfotze" als CD oder MP3 Download gibt es hier:
https://lauscherlounge.de/discography/bitterfotze/

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Neuer Kommentar

Durch das Abschicken des Formulares stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere Personenbezogene Daten. Die Nutzung von deinem echten Namen ist freiwillig.