HG | 037 - Traudel Sperber

Gin Tonic, Körperlichkeit und Berlin & Hamburg

HörGestalten ist ein Podcast der Lauscherlounge.

// Gin Tonic, Körperlichkeit und Berlin & Hamburg //

In unserer siebenunddreißigsten Episode spricht Josef mit Traudel Sperber. Traudel ist Schauspielerin, Synchron- und Hörspielsprecherin. Einige von euch werden sie schon einmal live erlebt haben – und zwar auf der Drei Fragezeichen Tour “Phonophobia - Sinfonie der Angst”. Da war sie nämlich unter Anderem der Mund. Davon erzählt sie später auch und wie diese Sache mit dem Mund das Team vor technische Probleme gestellt hat.

Das Gespräch mit Traudel war intensiv: Es ging viel über ihren Werdegang, denn der ist ziemlich besonders. Das fängt damit an, dass sie schon sehr zeitig wusste, dass sie Sprecherin werden will. Nicht Schauspielerin – Sprecherin! Deswegen rief ihre Mutter beim NDR an und der verwies an Schauspielschulen, deren Kontakt wiederum Traudels Mutter im Telefonbuch rausgesucht hat. Soweit mitgekommen? Den Rest, soll Traudel gleich selbst erzählen.
Wir reden viel über Hamburg, wo sie herkommt, und Berlin – wohin sie bis heute viel pendelt wegen der Arbeit. Über ihre Leidenschaft in ihrem Beruf, darüber wie sie ihre Arbeit im Synchron versteht und was ihre Lieblingsrolle im Theater war – und warum diese für sie überraschend kam. Am Ende liest sie aus einem ihrer Lieblingsbücher mit einer ganz eigenen schönen Sprache. Also viel Spaß mit Traudel Sperbers Geschichten.

Aufgenommen wurde das Gespräch im Juli 2019.

Wenn du Ideen und Rückmeldungen hast, melde dich gern bei uns: Entweder per Mail unter hoergestalten@lauscherlounge.de oder bei Facebook.

Dort findest du auch Zitate und Fotos unserer Gäste: https://www.facebook.com/hoergestalten/

#GinTonic #HörGestalten #Talk #Podcast #Lauscherlounge #TraudelSperber #Theater #Hamburg #Synchron #Hörspiel #DieDreiFragezeichen #Berlin

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Neuer Kommentar

Durch das Abschicken des Formulares stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere Personenbezogene Daten. Die Nutzung von deinem echten Namen ist freiwillig.