#09 „Wenn ich groß bin…“

Ausschnitte aus der Veranstaltung vom 07.03.2018 in der "wohngemeinschaft", Köln

In der neunten Podcast-Episode hört Ihr weitere Beiträge von unserer Show am 07.03.2018 in der „wohngemeinschaft“ Köln:
Jill liest ihren furiosen Praktikumsbericht von ihrer Zeit vom Kölner Stadtanzeiger vor. Heidi gibt ihre Pferde-Kurzgeschichte zum Besten, die sogar in einem Magazin veröffentlicht wurde. Holger trägt einen Theatermonolog vor, den er mit siebzehn als Exposition für ein Theaterstück schrieb. Hanna teilt mit uns eine Kurzgeschichte namens „Herr Rechts und Frau Links“, die sie im Alter von neun über die Funktionsweise des menschlichen Körpers schrieb. Zu guter Letzt hören wir zwei Gedichte von Saskia über das Erwachsenwerden.

Gemeinsam feiern wir die schönen, die absurden und die dramatischen Momente des Aufwachsens.

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Auswahl der Beiträge von der „texte von gestern“-Liveshow am 07.03.2018 in der „wohngemeinschaft“, Köln

Mehr Infos, Anmeldung und Tickets unter www.textevongestern.de

Facebook: facebook.com/textevongestern/

Realisiert von Lauscherlounge Veranstaltungen UG & Lauscherlounge Podcasts

Moderation: Marco Ammer & Johanna Steiner

Technische Umsetzung: Silas Rißmann

Veranstaltungsmanagement & Kommunikation: Nora Botzenhardt, Hanna Nickel, Annabell Rühlemann

Musik: Tilman Ehrhorn

Heißen Dank an die „wohngemeinschaft“, unser tolles Publikum und alle, die ihre „texte von gestern“ mit uns geteilt haben!


Neuer Kommentar

Durch das Abschicken des Formulares stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere Personenbezogene Daten. Die Nutzung von deinem echten Namen ist freiwillig.